Drahtwarenfabrik Arbon AG AnfahrtKontaktHome  

 

Über unsProdukteMaschinenpark  
         
 

Die Drahtwarenfabrik Arbon AG ist ein auf die Herstellung von Drahtbiegeteilen spezialisiertes Unternehmen. Als kleine Firma können wir schnell und flexibel auf die Wünsche unserer Kunden reagieren. Wichtig ist uns, unsere Kunden zu beraten und bei Problemlösungen aktiv mit zuhelfen. Dabei bringen wir unsere langjährige Erfahrung sowie das Know how einer spezialisierten Firma mit ein.

   
   


Firmengeschichte

1940 Gründung der A. Zäch, Häggenschwil durch Alfons Zäch. Herstellung von Stahlrohrprodukten wie Veloanhänger, Gartenstühle usw.
1951 Ansiedlung in Arbon an der Weingartenstrasse 1.
1964

Gründung der Drahtwarenfabrik Arbon AG. Spezialisierung auf die Fertigung von Drahtbiegeteilen.

1982 Eintritt von Paul Zäch in die Firma.
1990/91 Erstellung und Umzug in das heutige Domizil an der Industriestrasse 18.
1992 Anschaffung der ersten CNC-Maschine
1995

Übergabe der Firmenleitung an Paul Zäch.

   
Domizil   Produktionshalle
Unser Domizil in Arbon: Wichtig ist uns, unsere Kunden bei Problemlösungen aktiv zu unterstützen.   Unser gut eingerichteter Betrieb garantiert eine effiziente Produktion unterschiedlichster Drahtteile.